Die Barßeler Mädchen standen nach 2 Siegen gegen SF Oesede (8:5) und SV Peheim-Grönheim (8:0) am vergangenen Wochenende vor einem sehr schweren Auswärtsspiel.

Es galt beim SC Emlichheim, dem punktgleichen Konkurrenten um die Meisterschaft, zu bestehen.

Die Aufgabe wurde mit Bravour gelöst, denn die Barßelerinnen siegten überraschend deutlich mit 8:3 und sind somit 2 Spieltage vor Abschluss der Saison alleiniger Tabellenführer.

  • Das Foto zeigt die Mädchen bei der verdienten „Siegesfeier“.

Das Foto zeigt die Mädchen bei der verdienten „Siegesfeier“.

   
© Sport- und Turnverein(STV) Barßel e.V.