15. Juli 2018

Nach diversen Personalentscheidungen hat sich der Vorstand des STV Barßel den Strukturveränderungen innerhalb des Vereins in den einzelnen Sparten gewidmet. So ist der neue Sportwart Frank Wohlbrecht der Ansprechpartner für die Bereiche Tischtennis, Leichtathletik, Gymnastik, Handball und Fußball.

Logo STV Barßel

„Gemeinsam durch dick und dünn”

Der neue STV Barßel Vorstand zieht erste Bilanz.

Nach einer Bestandsaufnahme im und um den Verein
haben wir mit unserer Neuausrichtung begonnen.

Mit dem Entschluss sich von dem bezahlten Fußball
zu verabschieden und uns auf den Breitensport zu
konzentrieren haben wir im positiven Sinn voll ins
STV Herz vieler Vereinsmitglieder getroffen.

Es gab natürlich Ängste, dass uns viele Mitglieder
verlassen würden, aber der Zuspruch war enorm.

So konnten wir allen Abteilungen wie Leichtathletik,
Gymnastik, Tischtennis und Fußball mitteilen, dass
unsere Idee konsequent von uns durchgeführt wird
und dass uns in finanzieller und sportlicher Richtung
eine angenehme Zukunft bevorsteht.

Konnten wir auch Euch von dieser Idee begeistern,
seid Ihr recht herzlich eingeladen als Spieler, Trainer
oder aus sonstigem Interesse am sportlichen Geschehen
teilzuhaben.

Wir freuen uns über alle Meldungen, Anregungen und
Vorschläge: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vorstandsinfo - 26.04.2018

Carsten Herzog und der STV Barßel trennen sich

Carsten HerzogEinvernehmlich und ab sofort übt Carsten Herzog, zuletzt Sportlicher Leiter der 1. und 2. Herren Fußballer sowie 1. Ansprechpartner der im Aufbau befindlichen Handballabteilung, im Sport- und Turnverein (STV) Barßel keine Leitungsfunktion mehr aus.

Unterschiedliche Auffassungen zwischen der Vereinsführung und Carsten Herzog über den zukünftigen Kurs des Sportvereines führten zu diesem Schritt.

Wir vom Vorstand sind Carsten Herzog dankbar für sein Engagement und seine Arbeit für den STV. Er hat sich immer sehr für unseren Sportverein eingesetzt. Für die Zukunft wünschen wir Carsten alles Gute.

Die von Carsten Herzog bisher verantworteten Tätigkeiten werden vom Sportwart Frank Wohlbrecht übernommen.

Moin, liebe Mitglieder,

liebe Sponsoren,

liebe Freunde des STV.

Am Freitag, 6.4.18, wurde in der Jahreshauptversammlung der neue Vorstand des STV gewählt und ich nutze die Gelegenheit, uns kurz vorzustellen:

Unser neuer Sportwart ist Frank Wohlbrecht, in Barßel besser bekannt als „Flitsche“.

Die neue Vorstandsregie (v.l.): Uwe Gettkandt, Joseph (Oscar) Büscherhoff, Jens Schröder, Frank Wohlbrecht und Joseph Imholte.:: Quelle: www.nwzonline.de - Bild: Hans Passmann

Neuer Vorsitzender will Verein neu strukturieren

Der Sport- und Turnverein (STV) Barßel hat seine Vorstandsriege neu besetzt. Der neue Mann an der Spitze ist Uwe Gettkandt. Er ist Nachfolger von Heinz-Bernd Bürmann, der nach vierjähriger Amtszeit auf der 71. Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Clubhaus nicht wieder für das Spitzenamt kandierte.

   
© Sport- und Turnverein(STV) Barßel e.V.