Saisonausklang Leichtathletik

Flutlichtsportfest in Papenburg

Als Abschluss starteten die Stadionspezialisten Mareike Witte, Lea Schlump, Maren Wallschlag, Alfred Maaß, Alexander Herzog und Marcel Christen beim Flutlichtsportfest in Papenburg. Niedrige Temperaturen und teils regnerisches Wetter machten besonders den Startern in den Schnellkraft-disziplinen zu schaffen.

Den Anfang machte Mareike mit dem Diskuswerfen. Ein nasser und rutschiger Wurfring forderte alles von den Werferinnen. Mareike konnte trotzdem mit 36,83m den ersten Platz belegen. Während des Wettkampfes musste sie sich schon für den Sprint aufwärmen und deshalb auf ihre letzten beiden Versuche verzichten. Dafür lag ihre Zeit von 13,19 Sekunden (Platz 3) nur wenig über ihrer Saisonbestleistung. Lea hatte ausgesprochenes Pech und stürzte in ihrem 100m-Lauf kurz vor dem Ziel. Darunter litt auch ihr Einsatz beim Kugelstoßen, wo sie Platz 10 belegte. Maren begann mit Platz 4 im 100m-Lauf, sprang 4,02m weit (Platz 3) und belegte beim Kugelstoßen mit 6,44m Platz 5. Alfred musste sich beim Diskuswerfen (36,59m) mit Platz 2 begnügen.

Alexander und Marcel starteten zum ersten Mal bei einem Stadionsportfest über 5000m. Über 44 Läufer und Läuferinnen hatten für diesen Lauf gemeldet. Marcel und Alexander mussten mit der Männerklasse laufen. Alexander erreichte nach 20:34,19 Minuten (22. Platz) das Ziel, gefolgt von Marcel, der 22:15,19 Minuten (23. Platz) benötigte.

Oldenburg Marathon

Heinz Hermann Thelken startete beim Oldenburg Marathon zum Saisonende noch einmal über die Halbmarathondistanz. Nach gutem Lauf konnte er in 1:40:52 Stunden das Ziel als Achter seiner Altersklasse erreichen. In dieser Altersklasse kamen 116 Läufer ins Ziel.

   

Leichtathletik

Abteilungsleiter

Alfred Maaß

Tel.: 04499 17 47
E-Mail

© Sport- und Turnverein (STV) Barßel e. V. * Feldstraße 1 * 26676 Barßel