Was machen unsere Leichtathleten eigentlich im Winter?

Winterschlaf oder Speerwerfen und Hammerwurf in der Sporthalle?

Unser Leichtathletik-Abteilungsleiter Alfred Maaß informiert:

Für alle ist montags in der Halle ein Training mit dem Schwerpunkt "athletische Grundlagen". Dieses Training ist auch im Winter sehr gut besucht. Läufer und Werfer arbeiten an der Basis ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten. Kraft, Schnelligkeit, Gewandtheit und Beweglichkeit werden verbessert. Die Jüngeren erlernen - soweit in der Halle möglich - verschiedene Sprungtechniken. Auch Laufrhythmusschulung steht auf dem Programm. Die allgemeine Physis wird durch häufig wechselnde Hindernisparcours verbessert. Auch Spiel und Spaß an der Bewegung kommen nicht zu kurz.

Mittwochs und freitags sind wir nach wie vor auf dem Sportplatz. Die Werfer (und Läufer) erweitern ihre Möglichkeiten durch Training mit ungewohnten Wurfgeräten bzw. für sie neuen Geräten. So steht zuerst ein Block Speerwurf auf dem Plan, gefolgt von neuen Techniken wie z.B. der Drehstoßtechnik beim Kugelstoßen. Im Januar beginnt schon wieder das Training in den jeweiligen Spezialdisziplinen. Nach dem Wurftraining erfolgt an jedem Trainingstag eine Einheit Lauf. Je nach Wettkampfausrichtung mehr im Sprint- oder im Ausdauerbereich (auch für die Werfer). Die Langstreckenläufer erhalten die Möglichkeit ab Dezember an Läufen teilzunehmen (Nikolauslauf, Sylvesterlauf). Der erste Crosslauf findet am dritten Januarwochendende in Aurich statt. Auch die ersten Straßenläufe werden im Januar schon angeboten. Sie dienen als willkommene Unterbrechung des Trainingsalltages. Im Februar werden für Spezialisten schon Winterwurfmeisterschaften veranstaltet. Der erste Werfertag ist Ende März. Die Bahneröffnungssportfeste finden ab April statt, bevor ab Mai wieder der jährliche Reigen von Sportfesten, Werfertagen, Straßenläufen und Meisterschaften auf allen Ebenen folgt.

Du siehst, von Winterschlaf kann keine Rede sein. Es gilt: Der Athlet wird im Winter gemacht.

   

Leichtathletik

Abteilungsleiter

Alfred Maaß

Tel.: 04499 17 47
E-Mail

© Sport- und Turnverein (STV) Barßel e. V. * Feldstraße 1 * 26676 Barßel