Fußball Jugendabteilung - 21. Juli 2020

Trainer, Co-Trainer und Betreuer für unsere Jugendfußballer gesucht!

Du suchst eine neue Herausforderung und hast Spaß, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, und möchtest Dich deshalb im Jugendfußball einsetzen?

Die Fußball-Jugendabteilung des STV Barßel sucht für die kommende Saison noch Trainer, Co-Trainer und Betreuer für mehrere Mannschaften.

Auch Trainer-Neulinge, die zum ersten Mal eine Mannschaft übernehmen möchten, sind in unserem Sportverein herzlich willkomen.

Ist dein Interesse geweckt?

Jugendtrainer gesucht

Dann mach mit und melde dich unter vorstand@stvbarssel.de oder per 0172 2323219 bei unserem Sportwart Frank Wohlbrecht.

Wir freuen uns, von dir zu hören und dich bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Mit sportlichen Grüßen

Vorstand STV Barßel e. V.



Kevin Rojk, Tischtennis Vereinsmeister 2015/2016 der Jungen Kevin Rojk ist der neue Tischtennis-Vereinsmeister der Jungen

Favoritensieg bei der Tischtennis-Vereinsmeisterschaft 2015/2016 in der Jungen-Konkurrenz.

Aufgrund der zahlreichen und aktiven jugendlichen Tischtennisspieler führte die Tischtennisabteilung des STV Barßel e. V. im Dezember 2015 für die Jungen-Konkurrenz zeitlich eine gesonderte Vereinmeisterschaft aus. Die Vereinsmeisterschaften 2015/2016 der Schülerinnen und Schüler folgt Anfang des Jahres 2016.

14 Jungs, mit Losentscheid in zwei Gruppen eingeteilt, spielten um die Halbfinalteilnahme.

  • Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2015/2016 der Jungen

In der Gruppe 1 gewann erwartungsgemäß, der in der Herren-Bezirksklasse spielende Kevin Rojk souverän alle sechs Gruppenspiele. Spannend wurde es um Gruppenplatz 2. Drei Spieler gewannen 4 Spiele bei 2 Niederlagen. Ausschlaggebend für Gruppenplatz 2 war dann das Satzverhältnis. Hier hatte Niklas Schönhöft(+5) knapp vor Bennett Raming(+4) und Denni Müller(+3) das bessere Ergebnis. Trotz Gruppenplatz 3 ein klasse Ergebnis für Bennett Raming, der als Schüleraktiver manchen älteren Vereinskameraden sportlich überholte. Ehrgeiz und fleißiges Training scheint sich auszuzahlen.

Die vorderen Plätze der Gruppe 2 waren hart umkämpft. Letztendlich sicherte sich Tim Rojk(6 : 0 Spiele) Gruppenplatz 1 vor Ngoc-Son Raming(5 : 1 Spiele) und Jannes Imholte(4 : 2 Spiele).

Ngoc-Son Raming musste im ersten Halbfinalspiel die spielerische Überlegenheit von Kevin Rojk anerkennen und durfte ihm nach 3 glatten Sätzen zum Sieg gratulieren.

Das zweite Halbfinalspiel verlief ausgeglichener, mit dem glücklicheren Ende für Tim Rojk. Mit 3 : 1 Sätze gewann er gegen Niklas Schönhöft.

Finale:

Kevin Rojk - Tim Rojk 3 : 1

Nach dem ersten Satz und 1 : 0 Führung für Tim Rojk lag eine Überraschung in der Luft. Dann besann sich Kevin Rojk auf seine spielerischen Erfahrungen und gestattete seinem jüngeren Bruder Tim keinen Satzgewinn mehr. Sieg und die Tischtennisvereinsmeisterschaft der Jungen in der Saison 2015/2016 für Kevin Rojk.

  • Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2015/2016 der Jungen
  • Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2015/2016 der Jungen
   
© Sport- und Turnverein (STV) Barßel e. V. * Feldstraße 1 * 26676 Barßel