Barßel, 20.08.21

Neue LED-Flutlichtstrahler

Zeitungsbericht Flutlicht NWZ 2005

Mit viel Eigeninitiative errichteten Vereinsmitglieder im Jahnstadion Barßel eine für die damalige Zeit hochmoderne Flutlichtanlage. Fundamente wurden gesetzt, 16 Meter hohe Flutlichtmaste aufgestellt, Meter für Meter Erdkabel verlegt, Halogenlampen montiert und pünktlich zur dunklen Herbstzeit am 21. Oktober 2005 feierte der Sportverein mit einem Abendspiel die offizielle Einweihung der neuen Flutlichtanlage.

Nun, fast 16 Jahre später, ist unsere Jahnstadion-Flutlichtanlage nicht mehr zeitgerecht. Die Halogenlampen verbrauchen unheimlich viel Strom, haben im Laufe ihrer Lebenszeit unterschiedlich an Leuchtkraft verloren und leuchten das Fußballfeld keinesfalls mehr gleichmäßig aus.

Neue, moderne und energieeffiziente LED-Flutlichtstrahler werden gebraucht.

Logo LED NordwestBei der Umsetzung des Flutlichtprojektes steht dem STV Barßel die Firma LED Nordwest aus Cloppenburg hilfreich zur Seite.

Für die nächsten Tage ist geplant, die Halogenstrahler von den Flutlichtmasten abzubauen und später neue LED-Flutlichtstrahler zu montieren und anzuschließen. Mit der abschließenden fachmännischen Lichtmessung soll und wird die korrekte Ausrichtung der Flutlichtstrahler und die gute Spielfeldausleuchtung sichergestellt werden.


Fotos aus dem Jahr 2005.

Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005 Flutlichtarbeiten 2005

Ganz ohne finanzielle Hilfe ist das Flutlichtprojekt für unseren Sport- und Turnverein Barßel e. V. nicht zu stemmen. Nachfolgende Förderträger unterstützen großzügig die Modernisierung der Flutlichtanlage im Jahnstadion. Vielen Dank.

Das Bundesministerium für Umweltschutz.

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative intiiert und fördert das Bundesumweltministierium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemisionen leisten.
Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.


Die Gemeinde Barßel.
Logo Gemeinde Barßel

Der Landkreis Cloppenburg.
Landkreis Cloppenburg, Logo

Der LandesSportBund Niedersachsen e. V.
LandesSportBund Niedersachsen, Logo

   

Liebe Mitglieder,
liebe Sponsoren des STV Barssel,

seit vergangenen Montag befindet sich ein Mitarbeiter der Fa. Fortuna (Neustadt/W.) im Außendienst und wirbt für einen Schaukasten im Eingangsbereich des STV Jahnstadions.

Herr de Wall besucht entgegen unserer Absprachen Sponsoren unseres Vereins.

In den Vorgesprächen wurde betont, dass nur Unternehmen angesprochen werden, die mit uns noch keinerlei Verbindungen haben.

Trotz mehrfacher Aufforderungen meinerseits hat Herr de Wall die Besuche bislang nicht eingestellt.

Bitte informieren Sie mich umgehend, sollte dieser Mitarbeiter bei Ihnen vorsprechen.

Ich bedaure diese Entwicklung sehr und gehe davon aus, dass sich diese Angelegenheit bald erledigt.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne unter 04499-9357806 oder mobil 01776025343.

Uwe Gettkandt


Mitgliederversammlung 24.09.21 - Sport- und Turnverein Barßel e. V.

An die Vereinsmitglieder
des STV Barßel e. V.

Barßel, den 8.9.2021

Bekanntmachung

Liebe Vereinsmitglieder,

zur diesjährigen Jahreshauptversammlung

am Freitag, 24.9.2021, um 19:46 Uhr
(Einlass 19:00 Uhr)

im Pfarrheim St. Ansgar in Barßel laden wir Sie herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit der Versammlung gem. § 10 Abs. 2 der Vereinssatzung

  3. Rechenschaftsberichte des Vorstands, des Kassenwarts und der Kassenprüfer für 2019 + 2020

  4. Entlastung des Vorstands für die Jahre 2019 + 2020

  5. Neuwahlen des Vorstands gem. § 13 der Vereinssatzung. Es stehen zur Wahl
    - erster, zweiter und dritter Vorsitzender
    - Kassenwart, Sportwart und Schriftführer

  6. Wahl der Kassenprüfer

  7. Neuwahl der Fachausschussmitglieder

  8. Festsetzung der Jahresbeiträge für das kommende Geschäftsjahr 2022

  9. Ehrungen

  10. Anträge

  11. Verschiedenes

Anträge zu Tagesordnungspunkt 10. sind bis Samstag, 18.9.21 beim Vereinsvorstand (STV Barßel e. V., Feldstr. 1, 26676 Barßel, E-Mail: vorstand@stvbarssel.de) schriftlich einzureichen.

Bitte bringen Sie lhren Nachweis rnit, dass Sie geimpft oder genesen sind.

Für nicht Geimpfte oder Genesene besteht die Möglichkeit, sich ab 19 Uhr testen zu lassen.

Mit sportlichen Grüßen im Namen des Vorstands

             Joseph Imholte
2. Vorsitzender STV Barßel e. V.

             Uwe Gettkandt
1. Vorsitzender STV Barßel e. V.

   
© Sport- und Turnverein (STV) Barßel e. V. * Feldstraße 1 * 26676 Barßel