Spendenübergabe C. Meyer an STV Barßel, Bild: Janina Wlodarczyk

Eine Spende in Höhe von 1.000 € hat der Sport- und Turnverein Barßel vom Veranstalter des Riesenflohmarkts am Elisabethfehnkanal erhalten. 

Traditionell spendet Claas Meyer aus Oldenburg jedes Jahr 10.000 Euro für den Gemeindeteil Elisabethfehn.  Diese Spendengelder verteilt das dortige Flohmarktgremium gerecht auf verschiedene Vereine und Institutionen im Ort. Doch zusätzlich spendet Claas Meyer auch einen Betrag an eine weitere Gruppe aus der Gemeinde Barßel. So wurde dank der Spendengelder von Meyer im letzten Jahr zum Beispiel die Jugendfeuerwehr in Barßel mit neuer Bekleidung ausgestattet.

Besonders die Vereine, die sich stark mit Jugendarbeit beschäftigen, werden dabei von Claas Meyer bedacht. Auf Vorschlag von Bürgermeister Nils Anhuth gingen die 1.000 Euro schließlich an den STV Barßel. Am Mittwoch wurde die Spende offiziell von Claas Meyer, Bürgermeister Nils Anhuth und André Schröder vom Ordnungsamt an die Vorstandsmitglieder des STV Barßel übergeben.

Uwe Gettkandt, erster Vorsitzender des Vereins, freut sich über die Zuwendung: „Das Geld wird so eingesetzt, dass alle unsere Sparten etwas davon haben. Wir schaffen einen Vereins-Bus an, der für alle Mitglieder des Vereins genutzt werden kann. Die Spendengelder von Claas Meyer fließen in genau diesen neuen Bus.“

Wir wünschen allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem neuen Bus!

Text und Bild: Janina Wlodarczyk (Gemeinde Barßel, www.barssel.de)

   
© Sport- und Turnverein (STV) Barßel e. V. * Feldstraße 1 * 26676 Barßel