Andre Kruseschlug er zu, der Neuner des STV.

Andre Kruse brachte in der 15. und 17. Minute unsere Mannschaft schon früh auf die Siegerstraße.

Immer wieder sorgte unsere Sturmreihe für Unruhe auf dem Feld.

Nach dem Wechsel wurde der mittlerweile 50jährige!!! geschont.

Seine Kollegen machten mit dem munteren Spielchen weiter.

Rene Zimmermann in der 54., Markus Fugel in der 64. und Rune-Thomas Schmidt in der 69. Minute schossen ein souveränes 5:0 heraus. Das Gegentor in der 80. Minute war für unsere Gäste verdient, auch wenn das unserem Keeper Jonas Fricke gar nicht passte.

Alles in allem ein gelungener Auftakt unseres Teams in der 3. Kreisklasse – Einstellung und Einsatz stimmten und auch die Zuschauer waren mit der Leistung der STV ZWEITEN sehr zufrieden. Auch die Kinder und Jugendlichen vom STV Fußballcamp unterstützten die Mannschaft lautstark. Erwähnenswert ist noch die sehr gute Schiedsrichterleistung von Gerhard Marks.

Das nächste Spiel unserer ZWEITEN ist am nächsten Freitag, dem 24.08.18 um 19:30 Uhr gegen SV Viktoria Elisabethfehn III – ich könnte wetten, wir sehen uns!

Uwe Gettkandt
18.08.18

Ach ja…..einen hab ich noch….

Sex vor einem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts.

Berti Vogts

   
© Sport- und Turnverein (STV) Barßel e. V. * Feldstraße 1 * 26676 Barßel