12. und 13. März 2016

Tischtennis Landesindividualmeisterschaften
Niedersachsen der Senioren

Ernst Weyland gehört immer noch zu den besten Tischtennisspielern in Niedersachsen.

Im Senioren-Einzelwettbewerb, Altersklasse über 80 Jahre belegte Ernst Weyland aus der Tischtennisabteilung des STV Barßel im Abschlussklassement den 5. Platz.

Eine Niederlage im Viertelfinal-KO-Spiel gegen den späteren drittplatzierten Ralf Leers(TuSpo Surheide) verhinderte den Halbfinal-Einzug und damit die direkte Qualifizierung für die Deutsche Senioren Tischtennis Meisterschaft.

Nichtsdestotrotz gewann er alle darauf folgenden Platzierungsspiele und sicherte sich zu dem 5. Platz die erste Nachrücker-Anwartschaft(Deutsche Senioren Tischtennis Meisterschaft).

- click tt - Alle Spielergebnisse Senioren Einzel U80

Gemeinsam mit Günter Gelaeschus vom MTV Groß-Buchholz erreichte Ernst Weyland im Doppel das Finale. Im Finalspiel waren die favorisierten Horst Hedrich(TSV Salzgitter) und Hans Nolte(SV Kirchweyhe) zu stark und es gab eine 0 : 3 Niederlage.

- click tt - Alle Spielergebnisse Senioren Doppel U80

  • Die besten(links Ernst Weyland) der Doppelkonkurrenz, Senioren Altersklasse über 80

  • Die besten(links Ernst Weyland) der Doppelkonkurrenz, Senioren Altersklasse über 80

Einmal Vizemeister und ein fünfter Platz ist ein starkes Ergebnis, mit dem Ernst Weyland aufgrund der starken und "jungen" Spielgegner sehr zufrieden ist.

nwzonline(16.03.16) Barßeler Altmeister schafft es wieder aufs Treppchen
In der Nordwest-Zeitung vom 16.03.16
Barßeler Altmeister schafft es wieder aufs Treppchen

   
© Sport- und Turnverein(STV) Barßel e.V.