Der Tischtennis Kreisverband Cloppenburg lud vom 26. - 27. September 2015 den Tischtennis-Nachwuchs zu den Tischtennis Kreismeisterschaften 2015 nach Löningen ein.

Ein absolutes Highlight war die Alters- und Leistungsklasse der Schüler A Konkurrenz.

  • Ngoc-Son Raming, Tischtennis Kreismeister 2015 Schüler A

Das Finale des zahlenmäßig gut besetzten Wettbewerbs erreichten Moritz Koopmeiners vom TTV Cloppenburg und Ngoc-Son Raming aus der Tischtennis-Abteilung des STV Barßel.

Bis in das Finale hatten die zwei besten Spieler alle ihre Spiele klar gewonnen und dabei insgesamt nur einen einzigen Satz abgegeben.

Beide Finalisten kennen sich gut vom wöchentlichen Kreiskader-Training und spielen in ihrer Heimmannschaft an Nr. 2 in der Jungen Bezirksklasse Ost Bezirksverband Weser-Ems.

Sehr spannend verlief das Finale. Nach den ersten zwei Sätzen(11:5, 13:11) führte Ngoc-Son schon mit 2 : 0. Doch Moritz Koopmeiners blieb cool und spielte sein bestes Tischtennis. 2 : 2 nach 4 Sätzen(6:11, 8:11).

Der fünfte Satz musste die Entscheidung bringen.

Ngoc-Son Raming besann sich auf seine Stärken und gewann den fünften Satz(11:7) und somit das Finale. Bestes Tischtennis von beiden Spielern.

Der neue Tischtennis Kreismeister 2015 der Schüler A-Konkurrenz ist Ngoc-Son Raming vom STV Barßel e. V., herzlichen Glückwunsch.

Dass beide Spieler auch gut miteinander spielen können, zeigten sie in der Doppel-Konkurrenz Schüler A. Souverän gewannen Sie diesen Wettbewerb.

   
© Sport- und Turnverein(STV) Barßel e.V.