Annika Dreier aus der Tischtennis-Abteilung des STV Barßel e.V.

Der Tischtennis-Nachwuchs aus Barßel spielte beim Kreisranglistenturnier 2014 der Jugend/Schüler in Cloppenburg eine wichtige Rolle.

Ging es doch um die Qualifizierung(die jeweils 2 besten Spielerinnen, bzw. Spieler ihrer Altersgruppe) für das Bezirksvorranglistenturnier vom 21. - 22. Juni 2014 in 48480 Spelle.

Folgende Spielerinnen/Spieler aus der TT-Abteilung des STV Barßel e.V. lösten das Ticket für das Bezirksvorranglistenturnier:

Annika Dreier

--> 1. Platz Schülerinnen B


Anna Siekmann

--> 1. Platz weibliche Jugend


Anne-Sophie Lütjes

--> 1. Platz Schülerinnen A


Justus Stolle

--> 2. Platz Schüler B


Nico Burlager

--> 1. Platz Schüler A


Denni Müller

--> 2. Platz Schüler A

  • v.l.n.r.: Pia Kayser vom SV Molbergen(3. Platz), Carolin Willenborg vom SV Molbergen(2. Platz) und Annika Dreier vom STV Barßel e.V.(1. Platz)
  • v.l.n. r.: Anna Siekmann vom STV Barßel e.V.(1. Platz), Nicole Siemens vom SV Molbergen(2. Platz), Corinna Nordlohne vom SV Molbergen(3. Platz) und Iara Strohschnieder-Pereira vom STV Barßel e.V.(4. Platz)
  • Andreas Hippler und das Turnierleitungsteam, Kreisranglistenturnier 2014 Jugend/Schüler
  • Andreas Hippler von der Turnierleitung Kreisranglistenturnier 2014 Jugend/Schüler
  • Annika Dreier aus der TT-Abteilung des STV Barßel e.V. - 1. Platz Schülerinnen B Kreisrangliste 2014

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, alle Spielergebnisse(Quelle: click tt)

NWZ-Online berichtet: Barßeler behaupten sich im Kreisranglistenturnier
NWZ-Online berichtet: Barßeler behaupten sich im Kreisranglisten-Turnier

   
© Sport- und Turnverein(STV) Barßel e.V.