28.09.17 von Matthias Dierks, Trainer der U15-Mannschaft

STV Barßel U15 - SV Altenoythe 0:4

Nichts zu holen gab es in dem Nachholspiel vom 2. Spieltag für unsere U15-Fußballmannschaft.

Standen vor dem Spiel die Chancen noch gut, mit einem Sieg an dem Tabellennachbarn SV Altenoythe (5. Platz 13 Punkte) vorbeizuziehen (STV Barßel U15 6. Platz 12 Punkte), so wurden die Barßeler Fußballjungs am Dienstag Abend auf dem Boden der Realität zurückgeholt.

23.09.17 von Matthias Dierks, Trainer der U15-Mannschaft

SG Essen-Bevern-Bunnen III - STV Barßel U 15 1:4

Nicht zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft äußerte sich U15-Trainer Matthias Dierks:

"Meine Jungs haben sich heute das Leben selbst schwer gemacht.
Das ganze Spiel über kam keine Ruhe in den Aktionen meiner Spieler. Total nervös und unentschlossen ging unsere Abwehr heute zu Werke. Der Ball wurde nicht laufen gelassen, sondern unkontrolliert aus der Abwehr geschlagen, sodass wir durch solche unnötigen Aktionen den Gegener erst stark gemacht haben.

03.09.17 von Matthias Dierks, Trainer der U15-Mannschaft

Gegen die 2. C-Jugend vom Sportverein Bösel siegte unsere U15-Mannschaft mit 9 : 1 Tore.

Dementsprechend gut gelaunt lobte U15-Trainer Matthias Dierks sein Team für ihr geduldiges und erfolgreiches Spiel. Gegen die Mannschaft vom SV Bösel, die sich zumeist auf das Verteidigen konzentrierte, zogen seine Fußballer beharrlich ihr Spiel auf, suchten immer wieder eine Lücke in der gegnerischen Abwehr und nutzten ihre Torchancen.

Am nächsten Samstag kommt es in Gehlenberg zum Spiel gegen die Spielgemeinschaft Gehlenberg, Neuvress und Hilkenbrook. Ein echter Härtetest für unsere U15-Fußballer.

Die SG Gehlenberg/Neuvrees/Hilkenbrook ist noch unbesiegt, steht auf dem zweiten Platz, vier Spiele gewonnen und ein Unentschieden. Eine Tordifferenz von 35 : 7 Tore.

Aber unsere jungen Fußballer brauchen sich nicht zu verstecken. Nach drei aufeinanderfolgenden Siegen und einer Niederlage zu Saisonbeginn hat sich die U15-Mannschaft inzwischen auf dem 5. Tabellenplatz vorgearbeitet.

24.08.17 von Matthias Dierks, Trainer der U 15-Mannschaft

Wir haben heute Abend 2 : 1 gegen BV Cloppenburg in Cloppenburg gewonnen.

Die reine Mädchenmannschaft (gespickt mit Auswahlspielerinnen) wird in Fachkreisen als sehr stark angesehen. Auch heute sah man zeitweise ihre Klasse.

19.08.17 von Matthias Dierks, Trainer der U 15-Mannschaft

STV Barßel U15 - JSG Lindern/Vrees/Rastdorf II 4 : 1

Cheftrainer Matthias Dierks nach dem Spiel: "Ein verdienter Sieg für meine Mannschaft. Ein großer Teil meines Teams befand sich in der Woche auf Klassenfahrt im Harz. Die Trainingsvorbereitung auf das Spiel gegen die JSG Lindern/Vrees/Rastdorf II litt darunter und Spieler aus der zweiten Reihe bekamen heute ihre Chance - und nutzten sie. Eine Top-Mannschaftsleistung. Jeder Spieler kämpfte, spielte für die Mannschaft. Ein großes Lob an Alle."

  • Die Spieler der U 15 Fußball-Mannschaft des STV Barßel zeigen stolz ihre neuen Trikots.

Nicht nur das Wohl der älteren Generation im Blick hat die Geschäftsführung der Seniorenresidenz Achtern Diek, sondern auch die Jugend in Barßel.

  • (oben von links nach rechts)Trainer  Matthias Dierks, Robert Nazarenus, Hagit Agirmann, German Grin, Jannick Bethge, Maximilian Knopf, Oliver Nienaber, Fynn Busse, Betreuer Jörg Hinrichs (unten von links nach rechts) Robin-Tizian Beck, Alexander Wennemann, Jeremy Röben, Daniel Raminsky, Hannes Hinrichs, Edwin Wagner und Ben Rojk

Die U 15-Fußballmannschaft des STV Barßel in der Frühjahrssaison 2016:
(obere Reihe, v. l. n. r.) Trainer Matthias Dierks, Robert Nazarenus, Hagit Agirmann, German Grin, Jannick Bethge, Maximilian Knopf, Oliver Nienaber, Fynn Busse, Betreuer Jörg Hinrichs
(untere Reihe, v. l. n. r.) Robin-Tizian Beck, Alexander Wennemann, Jeremy Röben, Daniel Ramenskiy, Hannes Hinrichs, Edwin Wagner und Ben Rojk.

   

Der Trainer
U15 (C-Junioren):

Matthias Dierks

Matthias Dierks

Tel.: 01 57 77 34 60 24
--> E-Mail

Co-Trainer
und Betreuer:

Julian Dierks

Julian Dierks

Tel.: 0170 48 28 29 4

Training:

Mittwochs
Hallentraining
19:00 - 20:00 Uhr
Große Sporthalle
beim Schwimmbad.

© Sport- und Turnverein(STV) Barßel e.V.