07.03.18 von Matthias Dierks, Trainer der U15-Mannschaft

U15 Westerstede/Ocholt - STV Barßel U15 3 : 4

Spiel gewonnen , aber noch viel Luft nach Oben!

Wir haben heute unser Testspiel in Westerstede knapp mit 4:3 gewonnen.

Es war wie erwartet ein sehr zerfahrenes Spiel beider Mannschaften. Für uns war es der erste Test draußen und das auch noch auf ungewohnten Geläuf (Kunstrasen).

Aufgrund einiger Ausfälle musste ich die eigentliche Formation auf einige Positionen ändern. Zudem habe ich noch viel probiert, um neue Erkenntnisse zu gewinnen. Vom Spiel her waren wir dem Gegner überlegen, haben aber zuviele Fehler gemacht, die sofort bestraft wurden.

Am kommenden Montag beim Training werden wir die Dinge, die mir nicht so gut gefallen haben, ansprechen und versuchen die im nächsten Spiel zu vermeiden. Trotzdem war es gut, das die Jungs mal wieder 70 Minuten Gas geben mussten. Die Witterung ließ ja ein Spielen in den vergangenen Wochen nicht zu.

Vielen Dank noch mal an die "Trainerbrüder" Kloss von Westerstede / Ocholt, die dieses Spiel ermöglicht hatten.

Vorrausschau auf die Rückrunde 1. Kreisklasse: Ich sehe gute bis sehr gute Chancen auf einen der vorderen Plätze. Wir haben in 2017 mehrfach bewiesen wozu wir im Stande sind. Daran müssen wir anknüpfen und unser Spiel machen.

   

Der Trainer
U15 (C-Junioren):

Matthias Dierks

Matthias Dierks

Tel.: 01 57 77 34 60 24
--> E-Mail

Training:

10 Minuten vor Trainingsbeginn ist Anwesenheitspflicht!

Montags und Mittwochs
17:00 - 18:30 Uhr
Sportplatz Marienschule

© Sport- und Turnverein(STV) Barßel e.V.