Tagen oder feiern -
im Clubhaus des STV

Das Clubhausteam des STV steht Ihnen und Ihren Gästen für sämtliche Veranstaltungen oder Begegnungen zur Verfügung.

Zu vernünftigen und überschaubaren fairen Konditionen.

Ob Familienfeste oder Weihnachtsfeiern,
ob Jubiläen oder Firmenmeetings:
Sprechen Sie uns an - wir finden die entsprechenden Angebote für Sie!

Kontaktieren Sie uns über E-Mail:
(Jens Schröder)
(Mandy Meisterfeld)

Mit bzw. bei uns wird Ihre Veranstaltung gelingen!

Versprochen.

Ihr STV Clubhausteam



Neues Clubhaus offen für die ganze Bevölkerung

STV Barßel hat Räume saniert und vergrößert – Drei Jahre wurde daran gearbeitet

Das völlig neu neu sanierte und erweiterte Clubhaus des Sport- und Turnvereins (STV) Barßel am Rande des Jahnstadions soll nicht nur ein Anlaufpunkt für die Fußballer sein, sondern für alle anderen Sparten im Verein – und natürlich auch für die ganze Bevölkerung. Es steht nicht nur Mitgliedern offen. Darauf verwiesen am Wochenende bei der feierlichen Einweihung des Vereinsheims durch Pfarrer Ludger Becker und Pastor Thomas Perzul STV-Vorsitzender Heinz-Bernhard Bührmann und Kassenwart Jens Schröder.

Zahlreiche Gäste und Sportler waren zur Feierstunde gekommen. „Der Sportbetrieb hat bei uns im Verein erheblich zugenommen, so dass wir um eine Erweiterung des Vereinshauses nicht vorbei kamen“, sagte der stellvertretende Vorsitzende Hannes Meisterfeld. Etwa drei Jahre wurde am Clubhaus in zwei Bauabschnitten gewerkelt. Zunächst standen die Sanierung der Sanitär- und Umkleideräume an. Im zweiten Bauabschnitt wurde der Clubraum um 120 Quadratmeter vergrößert. Alles wurde behindertengerecht umgesetzt.

„Es ist für uns ein großer Tag. Die Bauphase zog sich über mehrere Jahre hin. Nun ist das Clubhaus mit seinem insgesamt 250 Quadratmetern auf den neuesten und modernsten Stand und dürfte zu den schönsten Vereinsheimen im Umkreis gehören“, sagte Vorsitzender Bührmann. Größere Baumaßnahmen seien nunmehr in den kommenden Jahren nicht zu erwarten. Bührmann hob in seiner Ansprache insbesondere das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder am Bau hervor. „Ohne die Eigenleistungen wäre das ganze nicht zu finanzieren gewesen. Etwa 1500 freiwillige Arbeitsstunden wurden geleistet“, dankte der Vorsitzende. Sponsoren und Firmen hätten ebenfalls mit Sachleistungen zur Verwirklichung des Baues beigetragen. Zuschüsse gab es von der Gemeinde Barßel, dem Landkreis und Kreissportbund gegeben. „Wir sind für die Zukunft gerüstet und wir legen Wert darauf, dass im STV-Domizil auch die Jugendlichen gut betreut werden“, sagte Kassenwart Schröder. Im Rahmen der Einweihung veranstaltet der STV dann eine Party.

Quelle: www.nwzonline.de(27.10.2014)
Einweihung
Neues Clubhaus offen für die ganze Bevölkerung

   

Sprechstunde
im Clubhaus

Ab sofort führen wir eine Sprechstunde im Clubhaus ein.

Termin ist Mittwochs von 19:30 bis 22:00 Uhr.

Wer irgendwelche Probleme oder Sorgen hat oder Anträge stellen möchte kommt bitte zu diesem Termin in unser Clubhaus.

   
© Sport- und Turnverein(STV) Barßel e.V.